================================  MEETING THEMEN

- SVN: Nutzen und Vorteile der Versions-verwaltung
- LSS: Verhalten von verschiedenen Ebenen-Optionen im Gesamt-Kontext der Szene
  - Ausreizen der Engine
  - Abwärtskompatibilität 3x
  - Fade-Outs bilden Outro -> Blockieren Transitions
- BCS: Einsteigerfreundlicher


================================  PROLSS LIGA-SERVICE

- Schnittstelle
  - Daten: Bundesliga 1+2, Liga 1 Schweiz/Österreich
  - Anfrage an fussballdaten.de läuft (Alle Daten, Kosten, zuverlässig)
  - Alternative wäre Uni Bayreuth (Kostenfrei, Nur Bundesliga)

http://dbup2date.uni-bayreuth.de/

  - Muss noch komplett entwickelt werden: Quelle -> Website -> Delphi
    - Konvertierung in eigenes Format auf Webserver
    - Konvertierung in Delphi + Update der Set-Daten
- Website Lizenzen / CMS
  - Editierbar unter: ligaservice.joy-event-media.de
  - Nachrichten an Kunden definierbar
- Delphi
  - Fertig: "Online Sync" Butons, Lizenz-Schnittstelle, Namenserkennung
  - Anwendung der Daten von Schnittstelle noch offen:
    - Vereine nur Update, bestehender Vereinsname bleibt
    - Spieler immer alle löschen und neu
    - Ergebnisdienst + Spieltage (ohne eigene Partien)
- Offene Fragen (nach Entscheidung Schnittstelle)
  - Was machen wir, wenn die Schnittstelle tagelang ausfällt?
    a) Hinweis an alle Teilnehmer "Der Service ist bald wieder verfügbar".
       Dann schnellstmöglich eine neue Schnittstelle suchen und 1-2 Wochen (Wntwicklunsgzeit)
       später wieder aktiv schalten.
    b) Die zuletzt funktionierende Datenquelle bei uns ausliefern, also ein älterer Stand,
       aber proLSS bezieht Daten.
    c) Manuell Editieren. Schwieriger gemacht als gesagt. Einerseits wäre der Aufwand des
       Eintragens aller Daten per Hand ein ganzer Tag.
       Andererseits ist das Erstellen eines Editors als Webseite sehr aufwendig. proLSS können
       wir nicht zu Editieren der Daten nutzen,
       anderes Datenformat (es können auch nicht alle Ligen dort verwaltet werden). Oder man
       entwickelt keinen Editor im Web und editiert per CSV-Datei.
       In dem Fall würde ich eine manuelle Upload-Funktion dafür einbauen.
  - Kein Liga-Ranking
    - Es sind ja keine Daten zum Verein vorhanden. Aber eine Liste aller Spiele aller Spieltage.
      Man kann also selber die Partien zählen.
      Aber nicht alle, nämlich die vom aktuellen Spieltag nicht.  Woher weiss proLSS welcher
      Spieltag ist? Oder speichern wir das im Service auf unserer Pflege-Webseite?
  - Ergebnisdienst / Spieltag
    - So jetzt haben wir noch die Spiele des aktuellen Spieltags. Wir teilen die sich
      genau auf zwischen Ergebnisdienst  und Spieltag in proLSS?
      Laufende in Ergebnisdienst und kommende in Spieltage?
      Was ich nicht verstehe ist, wie aktuell müssen wir hier sein?
      Wird da im laufenden Spiel in proLSS ein Update ausgelesen?
      Oder kann man das mit den Uhrzeiten der Spiele schon trennen?
  - Spieler Karten / Position
    - Woher beziehen wir die Daten für Position und Karten, oder lassen wir die raus
      und setzen alle auf Mittelfeld und der OP muss nachbessern?
  - Wo legen wir fest, welche Liga gezogen wird vom Server,
    in proLSS oder in den Kundendaten auf der Webseite?
    
    
================================  AMAZON RECORDER

- Amazon Recorder
  - Crash-Recovery: 1,5 MT
    - Upload nach Abbruch/Crash fortsetzen und auf Amazon finalisieren.
      Crashed die Anwendung, oder schliesst der Anwender die MiniApp versehentlich,
      wären stundenlange Uploads umsonst. Hier könnte man den Status beim Upload
      festhalten und nach Neustart zum Fortsetzen anbieten.
    - Kein "Datenmüll": 0,5 MT
      Keine Datei-Splits auf Festplatte schreiben.
      Anstatt die Datei zu splitten und HD zu schreiben,
      direkt vom Memory an Amazon uploaden. Geht insg. schneller
      und spart den "Datei-Müll" auf der HD. Erleichert auch das
      Update auf "Upload nach Abbruch/Crash fortsetzen und auf
      Amazon finalisieren"
    - Schnellerer Upload: 1 MT
      2-3 Datei-Splits simultan hochladen. Das beschleunigt den gesamten
      Upload-Prozess ein wenig
    - Zweites Recording starten: 2 MT
      Während noch ein Upload läuft, ein neues Recording starten können
    - Liste der Codecs reduzieren: 0,5 MT
      Schnittstelle erweitern, dass wir eine reduzierte Codec-Liste anzeigen können


================================  STABILITY - MACRO TOOL TESTINGS

- proMAZ mit Shortcuts bedienen 
- Speicherprobleme im CG-Modul in LSS nach 24h (CharGenItemFlashCallFile)
- Logger BCS erweitern, um heraus zu finden, warum BMG Template nach 24h stoppt
- Videos auf K2 in MAZ laufen nur halb so schnell nach 24h
- Häufigkeit von gemuteten Fehlern mit Debug-Flag erfassen
- Max testen: Max Listeneinträge PL,SC,WE, etc. Auch andere Weg zB CopyBlock
- Lange Listen (PL, Clips). Nicht erweitern, nur Stabilität bei Bedienung wg UpdateGUI
  - Laufzeit mit/ohne vergleichen
- Liste zusammenstellen von Topics, die der Langzeit-Stabilität zuträglich sind, zB MAZ List-Updates
- MAZ: Viel Drag&Drop von einer in andere Liste wg Pointer Error in TMainTimerThread
- BCS: Mit Reset die Max-Laufzeit rausfinden
- Bekannte Fehler:
  - MAZ: TMainTimerThread: Invalid Pointer Operation
    => Zeiten in Liste werden nicht mehr aktualisiert
  - LSS: Breites Error-Fenster, schreibt sehr lange LogFiles
    => Lässt sich nicht schliessen/beenden, unbekannt, ob Folgefehler
- Continue-Modus testen, zB Listen-Update in proMAZ, wenn der Update-Thread irgendwann
  einen Fehler hatte (MAZ: TMainTimerThread: Invalid Pointer Operation)
  

================================  STABILITY - MASSNAHMEN

- Erreicht: 4000 LSS-Einblendungen, 18.000 MAZ-Clips
- MAZ: Recording-Optionen erweitern (siehe Internet Streams, Variable Bit Rate)
  MAZ: PlaylistPlayRateSet bei jetziger Lösung 500ms pro Click, zu lange
- MAZ: Listen Live-Update statt Refresh
- ALLE: Update Schnittstelle zur Engine
- LSS: Memory Error bei Flash hinzufügen nach ca. 24-36h
- ALLE: 3 GB Speicher mit: {$SetPEFlags IMAGE_FILE_LARGE_ADDRESS_AWARE}
- ALLE: Threads in VCL-Thread stellen


================================ MEDIALOOKS ERROR REPORTING

- Ein 4K-BMG in den Background legen
  - f:\!TestClips\Bugs\4KPlaylistBG\2017-08-01_13-41-50_ch2.bmp
- GFX-Videos enden nach ca. 45mins, obwohl Duration auf mehrere Stunden eingestellt
  - aufgefallen 15.04.17 in proLSS
- Export von Sequenz (Clip, GFX, Transition, Clip) spielt Audio zu früh ab
  - f:\!TestClips\Bugs\AudioExportBug
- Playback Speed einiger Clips nicht konstant
  - wurde früher mal in Bezug auf 4K 50p gemeldet und behoben
  - ist 30.03.2017 in proMAZ 2.6b6 beim Testing neu aufgefallen
    (F:\!TestClips\Bugs\PlaybackSpeed)
- Duration auf große JPG Files werden nicht übernommen/abgespielt
  f:\!TestClips\Bugs\JPG Duration
  - festgestellt 13.03.2017 in proMAZ
- Audio-Stuttering
  - erneut aufgefallen 01.03.2017
  - erneut reported an ML 07.03.2017
  - Feedback ML 13.02.2017, dass sie versuchen wollen Flash besser hinzukriegen
- Transparente PNG/WMV sind (nur in Playlist in Mixer) während einer Transition nicht mehr transparent
  - festgestellt 28.02.17
- HTML Overlay PlugIn nicht wesentlich schneller als Flash und crashed ebenso bei Überlastung
  - getestet 22.02.17, siehe Notizen
- Beim Einfrieren letzter Frame bei Decklink-Input soll ein Crawler weiterlaufen können
  - gemeldet CH 21.02.17
- Fehlerverhalten nachdem PL in PAUSE läuft
  - zB Play in MAZ auf letzten Clip der PL fehlerhaft
  - Festgestellt 17.02.17 beim MAZ-Testlauf
- Support für 5K 60p in LSS/Mixer
  -> Hinweis 2/2017 von ML, dass NVideo-Support für Mixer in 5/2017 kommt


================================ WEBSITE

- Update RS: Links direkt zu Artikeln möglich. Neue Unterseite für Artikel
  zB /vermietpark/produkte/1003226/
- Update MKO: Englische Software-Seite, evtl. komplette Seite
- Idee MKO: Tracker-Erfassung für Bugs und Features
  - https://joysoftware.atlassian.net/
  - Detailliertes Erfassung (Fehler, Erwartung, Version, Logs)
  - Autom. Email Versand nach Upload/Eintragen
  - Dringlichkeit: Bug (Instant, Zwischenversion, Mit Milestone),
    Update/Feature (Zwischenversion, Mit Milestone, Liste)
- Update Schnitstelle easyJob 6 zu Webserver/Internetseite
- Schulung an Jenny zur Content-Pflege
- Google Business anmelden, um Reviews u.a. zu steuern
  - https://www.google.com/business/?ppsrc=GPDA2
- Download-Tool:
  - Entfernen-Button beim Upload
  - Selber Fotos/Videos hochladen
  
  
================================ WEBSITE (ALT)

- Vermietung: Reflektion der Artikelbilder nach unten
- Vermietung: Artikel-Sortierung über Wert "Webshop Wertung (0-10)"
  - 0 = unsortiert (alphabetisch folgend), 1 = 1. Platz, etc ...
- Vermietung: Bei Kontakt Thomas rein
- Stadion-TV: Neues Bild Showroom->Videoproduktion
- Portalseite: Neue Bilder für 3 Bereiche: Event, Vermietung, Medienproduktion
  - Bilder Graustufen mit Orange-Ton. Bleiben auch bei MouseOver so
  - Text nicht über Bild sondern drunter in nicht-transparentem Balken
  - Schriftgröße überall gleich
- Alle: Warum JOY: Bilder alle tauschen. Bilder auch Grau/Orange
- Kontakt: Personalbilder in Grau/Orange
- Alle: Bürobilder erweitern mit Kicker & Flipper (zwischen Gang & Lager). Empfang raus.
- Vermietung: Artikelbilder als komplette Slides. Welche Artikel in welcher Reihenfolge
- Vermietung: Kategoriebilder auch Grau/Orange, Text in Balken wie Portalseite
- Vermietung: Artikelseite Downloads nach Freigabe aktivieren
- Stadion-TV: Warum JOY: Bild von Stephan Schippers
- Medienproduktion: Showroom: Pixelmapping neues Video "Magma" vor die Bilder
- Medienproduktion: Showroom: Fußball raus und Alternative "Gradu" rein


================================ WARTUNG/FRISTEN/UPDATES

- Delphi 
- MediaLooks SDK läuft aus 24.02.2017
- RemObjects, Support/Download läuft aus 04.01.2018
- Obsidium, Support/Download läuft aus 06.09.2017
- Digitale Signatur für Windows, noch nicht gekauft
  (DigiCert -> https://msdn.microsoft.com/windows/hardware/drivers/dashboard/get-a-code-signing-certificate)
  Anleitung: http://stackoverflow.com/questions/252226/signing-a-windows-exe-file

https://wiert.me/2014/11/25/signing-your-delphi-executables-with-a-digital-certificate/

- TMS, Updates laufen bis Version 8.9, noch ca. 1 Jahr
- JAM File Explorer, Updates laufen bis 24.03.2018
- FFMpeg.exe für Replay Gain
- Avada, wen Mobile schäwchelt, mal updaten
- Webmaster Tools, Check nach Crawler Fehlern
- PW für Releases regelmäßig ändern (derzeit: admin:bergspitze)


================================ SONSTIGES

## Software/Prototype
- DLL-Manifeste proLSS/proMAZ. Vorteil: Nicht mehr zwingend gleiche Video-Engine-Version nötig
- ML: Bsp für Error-Handler eine Fehler provozieren und senden.
  Bsp: Zuweisung Preview on gültigen handle, bzw nicht-sichtbares Panel
- proREGIE: Demo-Version dynamische Liste/Tabelle. Siehe Konzeption sowie Meeting-Notizen
  - Ablaufregie-Software, Timeline leicht live änderbar, Ampelfarben mit Progress-Balken
- Prototyp: 64-bit Applikationen, Vorteile?
  (zB proMAZ Memory-Caching, um Recordings schneller zu Scrubben)
- Monitor-Piping als Decklink-Input, zB Powerpoint als Overlay im Video-Mixer
- MFormats prüfen auf Potential für proMAZ Highlight-Schnitt (Sync, Unlimited MultiCam, eigene Tonspuren)
- Testing: MFormats Prototyp erweitern mit Outputs, um Sync und Versatz zu prüfen
- HandyApp für proMAZ mit JogDial als Fernsteuerung (3 Templates auswählbar)

## Konzepte/Gedanken
- Vmix proMAZ Konkurrenz prüfen
- Audio-Mixer im Multichannel-Recording (+Mute-Button). Ideen + Umsetzungsmöglichkeiten.
- TV Studio mit MComposer (3D-Modelle, 3D-Verschiebung auf Kamera-Fahrt, wie WM-Studio)